Startseite Impressum Kontakt Warenkorb Kundenlogin

Sie befinden sich hier » Rasierpinselqualitäten

Rasierpinselqualitäten

Dachshaar Qualitäten und Erkennungsmerkmale:

Echte Dachshaarpinsel können ganz unterschiedliche Qualitäten aufweisen, die auch preislich sehr stark voneinander abweichen.

Zum einen leiten sich die Preisunterschiede natürlich von der Größe des Pinsel-Kopfes ab. Die Pinselgröße bei Rasierpinseln wird stets anhand der Fassung am Haaransatz gemessen.

Standardgrößen sind Durchmesser: 20 mm – 22mm, Reisegrößen: 15 – 18 mm,

Extra Größen: 24 – 26 mm, Deko-Größen: >28 mm

Zum anderen bestimmen Spezifikation und Vorkommen am Markt entscheidend den Preis.

Nicht nur Sommerfell und Winterfell werden voneinander unterschieden.

Primär werden 3 Preis-/Qualitätsstufen unterschieden :

Rein Dachs – Silberspitz Zupfdachs – Premium Silberspitz

a ) Rein Dachs

Wollige graumelierte Qualität ohne erkennbare einheitliche Zeichnung

(Farbspektrum: graubraun bis schwarz).

Dieses Unterfell dient dem Dachs in der Natur als Wärmeschutz. Wie jedes Dachshaar ist es wasserabweisend, elastisch und lange haltbar. Auch mit einem Stockhaarpinsel läßt sich gut ein feinsahniger Schaum erzeugen. Für empfindliche Haut jedoch sollte eine höhere Qualitätsstufe gewählt werden, zumal dieses Stockhaar aufgrund seiner zylindrischen Struktur an den Spitzen entsprechend kräftig ist.

b ) Silberspitz-Zupf

Gute Qualität aus dem Oberhaar mit deutlich erkennbarem dunklen Streifen in der Mitte (Farbspektrum: hellbraun bis beige) im oberen und unteren Bereich, graubrauner bis grauschwarzer Streifen in der Mitte).

Die Zeichnung begründet sich aus der natürlichen Fellzeichnung des Tieres.

Dieses Fell dient dem Dachs dazu Witterungen und vor allem Wasser abzuwehren. In Fließrichtung (Zu den Spitzen hin) verläuft das Haar deshalb grannenartig. Dies hat den Vorteil, dass sich der Pinsel beim Einschäumen angenehm weich auf der Haut anfühlt. Wasserreste laufen sehr gut ab, wenn der Pinsel hängt. Die Schaumentwicklung mit reinem Zupfhaar ist ausgezeichnet.

c ) Premium Silberspitz

Die höchste Qualität mit sauber getrennter Zeichnung und hellen Spitzen (Farbspektrum: silbergrau bis weißgrau an den Spitzen, grauschwarz in der Mitte und beige am Ansatz). Dieses Haar stammt ausschließlich von den kräftigen, buschigen Partien, an denen der Dachs seinen für ihn typischen weißen Streifen trägt. Das beste Rohmaterial für Silberspitz-Qualitäten liefert der Dachs im Winter, unmittelbar bevor er sich zur Winterruhe in seinen Bau zurückzieht. Dieses Haar erzeugt den feinporigsten Schaum und ist obendrein angenehm sanft zur Haut. Mit einem solchen Pinsel wird die Rasur zum Genuss.






Geschrieben am 09.01.2014 um 08:35
Alle News/Infos
Kundenlogin | Datenschutz | OS-Plattform | Impressum | AGB | Kontakt


All Rights Reserved by Lexxa Dr. Dittmar & Schmidt GmbH